Liquere von Gräfs

Als letztes für heute stell Ich Euch die

 neuen Liquere von Gräfs vor.

Dieser Spirituosen Spezialist aus dem Oberfränkischen müsste den meisten durch die „ Gräf`s Fränkische Pflaume und Altfränkische Pflaume“ bekannt sein.

Diese tolle Päckchen haben wir zum testen bekommen

gräfs2

5 leckeren Sorten sind in einer 5 x 5 Party-Box erhältlich.

-Gräf`s Party Shooter Lady, Erdbeer Liquer, verfeinert mit Wodka.
-Gräf`s Party Shooter Sweety, Maracuja-Vanille-Liquer, fruchtige Passionsfrucht verfeinert mit Vanille.
-Gräf`s Party Shooter Lucky, Holunder- Johannisbeer-Liquer.
-Gräf`s Party Shooter Nussy, Haselnuss-Nougat-Liquer mit leckerer Schoko Note.
-Gräf`s Party Shooter Juicy, Bubble Gum Liquer, hier wurde der fruchtig, Amerikanische Buble Gum Geschmack in die Flasche gepackt.

Ausser die Shooter Nussy haben uns alle Shooter super geschmeckt.

Allein die bunten Farben laden zum trinken ein.

Mit sicherheit werde ich so eine Box zu der nächsten Party oder Feier kaufen.

Vielen Dank an die Destillerie Dr. Gerald Rauch

bialogo2a

 

Lauensteiner Confiserie

Nun stell ich euch noch die Confiserie Lauenstein vor.

Der Name Lauenstein Confiserie ist der Inbegriff für höchste Trüffel- und Pralinen-und Schokoladenkompetenz.

 Als Confiserie verstehen sie noch die alte, traditionelle Kunst der einzigartigen Handarbeit.
Akribisch, ja mit echter Leidenschaft, entstehen so Trüffel- und Pralinen von Hand geformt und dekoriert.
Mit cremigem Nougat, frischer Sahne, knackigen Mandeln, erlesenen Gewürzen und zartschmelzender Schokolade

Wir dürften ein kleine Auswahl an Pralinen testen.

lauenstein

Weiße Schokolade

-Weiße Schokolade voller köstlicher Limoncello-Trüffelcreme; Limoncello-Likör birgt einen Hauch Sommer

Lauensteiner3er Gugelhupf-Stange

Klein aber fein – dieses Präsent beinhaltet je einen Nougat-, Eierlikör- und Espresso-Gugelhupf und ist das perfekte Mitbringsel zum Kaffeekränzchen bei Freunden, Bekannten und Nachbarn.

-Lauensteiner Auslese

Himmlisch leicht, verführerisch gut!

Fruchtig, frische Trüffelspezialitäten wie beispielsweise Waldmeister, Lemon, PinaColada oder Erdbeer

Alle Pralinen waren sehr lecker. Sie sind zum teil auf der Zunge geschmolzen.

Die Schokolade war nicht so unserer Geschmack , weil sie uns persönlich zu fruchtig war.

Wer ein schönes Geschenk braucht sollte sich mal auf der Internetseite von Lauenstein umschaut.

Da findet man jetzt zur Weihnachtszeit wirklcih tolle Sachen.

Vielen Dank für den leckeren Test.

bialogo2a

 

Kreutzbergs Regenarativum

Von Kreutzbergs haben wir 6 Dosen Regenarativum zum testen bekommen.

kreuzberg

Was Kreutzbergs zu einem Regenerativum macht? Na das, was es mit dir macht! Es regeneriert und vitalisiert dich Schluck für Schluck. Die Inhaltsstoffe helfen deinen Körper zu entgiften, wirken zellregenerierend und entzündungshemmend.

Kreutzbergs Regenerativum hat alles, was dein Körper  braucht. Die Basis des Getränkes bildet eine Mischung aus Grüntee und Fruchtsaftkonzentraten aus Apfel, erfrischender Limette, leckerer Kaktusfeige und Grapefruit sowie wertvollem Ingwerextrakt.:

Eine Dose KreutzbergsRegenerativum
enthält wichtige Nährstoffe:

• Cholin ist eine der wichtigsten sogenannten lipotropen Substanzen. Der Nährstoff sorgt für die Teilung und den Transport von Fetten aus der Leber. Somit trägt Cholin zur Erhaltung eines normalen Fettstoffwechsels und einer normalen Leberfunktion bei.
• B-Vitamine tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei (Niacin, Vitamine B2, B6, B12).

• Riboflavin (Vitamin B2) trägt dazu bei, die Zellen vor Oxidativem                                                                                           Stress zu schützen.
                                                                              • Magnesium
trägt zum Elektrolytgleichgewicht bei.

Dieses Getränk ist ein absolut neues Getränkekonzept und zäht zu den Vitalizern.

Es schließt die Marklücke zwischen HealthDrinks und den Isotonischen Sport Drinks.

Auch hier ist Coffein enthalten, aber mit 1 mg pro 100ml ist dieser so gering, das es von jedermann getrunken werden kann.

Ich fand das Getränk wirklich sehr lecker. Sehr fruchtig mit einer leichten schärfe.

Vielen Dank für den Test.

bialogo2a

 

Wein und Secco Köth

Heute möchte ich euch die Weine von Ralf Köth vorstellen.

Zum probieren haben wir 6 Fläschchen Secco bekommen.

köth-Honig-Mandel-Salz – Secco

Zart schmelzende Honig-Geschmacksimpressionen sowie die edel-nussige Note gerösteter Mandeln verleihen ihm sein vollendetes Geschmacksvolumen. Für die pikante Note sorgt eine Prise „Fleur de Sel“, das exquisiteste aller Meersalze.

Uns persönlich war der Secco viel zu Nussig. Da wir sowas nicht mögen, war der Secco leider nichts für uns😦

-Natale – Secco

In diesem feierlich-prickelnden Geschmacksbild schmelzen die feine Fruchtnote der Edelkirsche mit den weihnachtlichen Geschmacksnoten Zimt, Koriander, Sternanis und Wacholderbeeren in einem milden und gehaltvollen Köth-Rotwein zusammen.

Ein sehr weihnachtlicher Secco.Ich fand ihn wie ein guten Glühwein.

Granatapfel – Secco

Geschmacklich die saftig-feinherbe Fruchtnote des südländischen Granatapfels.

Der ist wirklich sehr herb.

Denn Geschmack des Granatapfels hat man sehr gut rausgeschmeckt.

Birne mit Mandel – Secco

Dieser gold-gelb-farbene, vollmundige Secco mit seiner herrlich feinfruchtigen Art in Harmonie mit der edel-nussigen Amaretto-Note ist der perfekte Einstieg in die herbstliche Jahreszeit.

Auch dieser Secco war wieder nicht uns Geschmack. Auch der war unserer Meinung wieder sehr Nussig.

Kürbis – Secco

im Mund sehr saftig, dichte und gradlinige Frucht die an Aprikosen und Hokkaido-Speise-Kürbisse erinnert.

Geschmacklich war dieser Secco auch schön fruchtig. Der Geschmack von Aprikose ist gut rauszuschmecken.

Sanddorn mit Grapefruit – Secco

Geschmacklich eine spannende Komposition zwischen der feinherben Sanddorn-Fruchtnote und der erfrischenden Citrusnote der Grapefruit.

Auch wieder sehr fruchtig. Kann ich mir sehr gut im Sommer zum Grillen vorstellen.

Alle Sorten war wirklich lecker.

Ich bedanke mich bei Ralf Köth für den tollen Test.

bialogo2a

Alpirsbacher Klosterbräu

Heute möchte ich euch Alpirsbacher Klosterbräu vorstellen.

Alpirsbacher Klosterbräu,ist ein Unternehmen das 1877 von Johann Gottfried Glauner gegründet wurde.

Das Unternehmen  befindet sich im Besitz der Familie Glauner, die die Privatbrauerei bereits in der vierten Generation führt.

Die Geschichte
Hinter den alten Mauern des Alpirs-bacher Benediktinerklosters brauen wir ein Gourmet-Bier in der großen Tradition der Abtei-Biere aus exquisiten heimischen Rohstoffen. Und wer weiß: vielleicht stand der Namens-patron und Prior Ambrosius Blarer selbst am Braukessel, als der ursprüng- liche Biersud angesetzt wurde.

Die Firma war so nett und hat unsein paar Flaschen aus dem  Sortiment zu Verfügung gestellt.

bier

2 Flaschen Weizen Hefe hell 0,5 Liter
2 Flaschen kleiner Mönch 0,3 Liter
2 Flaschen Klosterbräu Alkoholfrei 0,33 Liter
1 Flasche Alkoholfrei Isotonisch 0,5 Liter
Je eine Flasche Pils 0,5 Liter und 0,33 Liter
1 Flasche Klosterbräu Spezial 0,33 Liter
1 Flasche Kloster Weiße Weizenbier 0,33 Liter
1 Flasche Kloster Stoff Märzenbier 0,33 Liter
1 Flasche Kloster Dunkel 0,5 Liter
1 Flasche Kloster Starkbier 0,5 Liter
1 Flasche Spezial 0,5 Liter
1 Flasche Radler 0,5 Liter
1 Flasche Radler Naturtrüb 0,33 Liter
1 Flasche Kloster Zwickel 0,5 Liter
1 Flaschen Weizen Hefe Dunkel 0,5 Liter
1 Flaschen Weizen Kristall

bier2

Alle unsere Mittester waren sehr begeistert von den Bieren.

Das Starkbier war allen etwas zu bitter im Geschmack.
Während das Weihnachstbier gepunktet hat.
Das dunkle Hefe Weizen  und das Zwickel waren  kräftig und sehr malzig.
Die Radler waren uns persönlich zu sauer, wobei das im Sommer bestimmt ein guter Durstlöscher ist.
Allerdings fiel uns bei allen Bieren auf das sie sehr schnell Ihre Krone /Schaum verloren haben, und dadurch auch schnell abgestanden aussahen.
Ich bedanke mich bei Alpirsbacher für den tollen Produkttest.
bialogo2a

 

Dr. KARG- Genuß mit Biss

Heute berichte ich euch über DR Karg

Dr Kargs  Wurzeln gehen zurück bis zum Jahr 1950. In diesem Jahr eröffnete der Bäckermeister Hans Karg mit seiner Ehefrau Babette im mittelfränkischen Wolkersdorf eine Bäckerei.

Die Philosopie des Unternehmens lautet

 Nur die besten Zutaten sowie viel Zeit, dies verbunden mit traditioneller Bäckerskunst. Heraus kommt eine solide, bodenständige Qualität, die die Kunden zu schätzen wissen. Das eigene „Reinheitsgebot“ verpflichtet , ausschließlich beste, natürliche Zutaten zu verwenden, die mit handwerklicher Kompetenz zu einem köstlichen Knäckeprodukt verarbeitet werden.

Dr. Karg’s „Genuss mit Biss“ steht für hochwertige, handwerklich hergestellte Knäckespezialitäten, die zu jeder Gelegenheit einen besonderen Genussmoment bereiten.

Mir wurde ein nettes Paket mit zwei Sorten Knäckebrot zugesendet.

kargs

(Leider hat meine Kamera total gesponnen so das die Bilder nicht gut geworden sind,sorry)

Zum ersten war es die Sorte

Flammkuchen:

Zutaten:

Weizenvollkornmehl (58 %), Emmentaler (10 %), Zwiebeln (5%), Sonnenblumenkerne (5%), Leinsaat (5%), natives Olivenöl extra (3%), Sauerrahmerzeugnis (3%), Sesam (3%), Meersalz, Hefe, Gerstenmalzextrakt, Sahnepulver (1%), Sauerteig getrocknet (Roggenmehl), Zwiebeln fein gemahlen, Gewürz.

Der Geschmack war orginal wie ein  Elsässer Flammkuchen Pizza.

Schön nach Zwiebeln und Käse und sehr Knusprig.

Leider fand ich das Knäckebrot zu hart, aber das ist ja eine Geschmacksache.

Das andere war

Cranberry & Kokos

Zutaten:

Weizenvollkornmehl (51 %), Sonnenblumenkerne (6%), Kürbiskerne (5%), natives Olivenöl extra, Sultaninen (5%), Rohrohrzucker, Sesam, Cranberries (3%) [Zucker, Cranberries], Haferflocken (3%), Kokosnuss-Chips (2%), Bienenhonig (2%), Leinsaat (2%), Hefe, Gerstenmalzextrakt, Meersalz.

Das Cranberry & Kokos Knäckebrot war wirklich lecker.

Es war sehr körnig aber auch durch die Cranberry sehr fruchtig und nicht trocken im Geschmack.

Aber auch mir persönlich war es einfach zu hart.

Trozdem würde ich die Brote jederzeit wieder kaufen wenn wir mal ein nettes Essen in der Familie veranstalten.

Ich bedanke mich bei der Firma DR Kargs für die  Kostenlosen Produkte.

bialogo2a

Helmsgard

Heute stelle möchte Ich Euch das Unternehmen Helmsgard vorstellen.

Angefangen hat  alles mit einer Hand voll Kräuter und der Sehnsucht nach mehr Natürlichkeit. Vor ein paar Jahren hat Hemlsgard  angefangen selbst Kräuter anzubauen. Im kleinen Maße und mit einfachsten Mitteln. Um daraus Teekompositionen ohne künstliche Zusätze und Illusionen zu kreieren. Dafür mit echten Zutaten und authentischem Lebensgefühl, Spaß und Lebensfreude.  Heute findet man  feine Produkte deutschlandweit in wunderschönen, familiengeführten Geschäften.  Wie die  Geschichte weitergeht, könnt Ihr regelmäßig auf  der Facebook-Seite  von Helmsgard lesen.

Helmsgard war so nett mit zwei tolle Produkte zum Probieren zu kommen zu lassen.

helmsgard

 

Lemona

Erfrischender Kräutertee mit Lemon-Ysop
Lemona erhält ihren erfrischenden Geschmack durch den Lemon Ysop.

Geschmacksrichtung: blumig, zitronig

Wirkung: erfrischend, ohne Koffein (Teein)

Zutaten: Lemon-Ysop, Zitronengras, Orange, Ringelblumenblüten

Zubereitung

1 Teelöffel pro Tasse

Ziehzeit: 2-3 Minuten

Der Tee befindet sehr schönen luftdichten  Dose.

Beim öffnen kommt ein herrlicher frischer Zitronen Duft entgegen.

Nach dem Aufbrühen hat der Tee eine tolle Farbe und riecht wunderbar nach Kräutern und Zitrone.

Auch kalt konnte man ihn wunderbar trinken.

Meine Fazit: Sehr lecker und erfrischend

 

Und zum anderen gab es noch das

 

Grillgewürz mediterran

Die Würze ist aromatisch und kräftig im  Geschmack. Sie eignet sich zum Würzen von fast allen Fleischsorten.

Wie auch  bei dem Tee hat das Gewürz noch einen zusätzlichen Aromaverschluss unter dem Verschlussdeckel.

Die Herstellung ist  ziemlich einfach.

-Zwei bis drei Eßlöffel mit etwas Wasser befeuchten und dann ziehen lassen.

Dann das Fleisch damit einreiben.

-Wenn Ihr eine Marinade herstellen wollt dann nehmt Ihr die gleiche Menge Würze und vermischt sie mit 5 Teelöffeln Öl. Da wird das Fleisch dann eingelegt für ein paar Stunden.

-Für ein Dip verührt Ihr die Würze mit Creme Fraiche oder Joghurt.

Ich bin von beiden Produkten sehr überzeugt.

Und was mir so richtig gut gefällt ist das Design der Dosen und auch die Darstellung der Internet Seite gefällt mir richtig gut.

Vielen Dank für die Produkte

bialogo2a